Die Wahrheit ber die Generation 1968

2 Monate vor


Text only:


25. Mai 2018 / Nicole Traut /
Presseamt der
Stadt Bonn

Die Wahrheit über die Generation 1968


BN - 50 Jahre nach 1968 blickt Prof. Dr. Christina von Hodenberg in
ihrem Buch "Das andere Achtundsechzig" zurück auf eine politisch
bewegte Zeit. Anlässlich der Finissage der Ausstellung "50 Jahre
Studentenrebellion - eine Bonner Chronik" am Sonntag, 3. Juni 2018, stellt
die Professorin ab 15 Uhr ihr Buch im Stadtmuseum Bonn, Franziskanerstraße
9, vor.


Christina von Hodenberg ist Professorin für
Europäische Geschichte am Queen Mary College der University of London. In
ihrem Buch erweitert sie mit Hilfe erstmals ausgewerteter neuer Quellen das Bild
der 1968er Generation. So war die Revolte durchaus weiblich und fand auch abseits
der großen Metropolen statt. Mitunter sogar mit viel mehr Verständnis
der Eltern, als es im Rückblick scheint. Der Eintritt kostet fünf Euro.
Weitere Informationen gibt es unter www.bonn.de/@stadtmuseum


Impressum:
Herausgeber: Der
Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz
2, 53111 Bonn
Telefon: Chef vom Dienst 0228 - 77 30 00, Telefax: 0228 - 77
24 68, E-Mail: presseamt@bonn.de
Internet: www.bonn.de | Medienservice: www.bonn.de/@medienportal | Stadt
Bonn in Social Media: www.bonn.de/@socialmedia
Redaktion: Dr. Monika Hörig (verantwortlich), Pressedienst abbestellen: www.bonn.de/@abo-pm


Bonn.de

Kategorien: Stadt Information Regierung Grafschaft Nachrichten
Alter: 14 - 18 Jahr 19 - 30 Jahr 31 - 64 Jahre 65 Jahre und älter

Teilen Sie diesen Newsletter

© 2018