Wie gewinne ich ein "ruhiges Herz"? | Guten-Morgen-Gazette Kurzimpuls

3 Monate vor


Text only:

| Ausgabe 07.08.2018
Wenn Sie keine Bilder sehen,
klicken Sie bitte hier



Christian Morgenstern zum "Herz in Ruh"


Mag dir dies und das geschehn,
lerne still darüber zu stehn,
sieh dir selber schweigend zu,
bis das wilde Herz in Ruh.


Christian Morgenstern, deutscher Schriftsteller, * 1871, † 1914 


Dieses kurze Gedicht von Christian Morgenstern steht in seiner Forderung nach einem gelassenen Geist in einer langen Tradition von Philosophen und Religionstexten. Der Lohn solch eines ruhigen Geistes soll vielfältig ausfallen und jede Mühe wert sein. In China heißt es dazu:


Hier weiterlesen


  

  



  

Kategorie: Zitate zu Ruhe und Entspannung


- Anzeige -



Impressum


Anschrift: Michael Behn, Am Joachimsberg 46, 71083 Herrenberg, +49 7032 930732, team@blueprints.de,
www.blueprints.de, Inhaber: Michael Behn, USt.ID-Nr.: DE206725600


Von der Guten-Morgen-Gazette abmelden - Achtung: Mit dem Klick sind Sie bereits abgemeldet, auch für die Gazette am Samstag.


Copyright © blueprints Team, www.blueprints.de


Blueprints.de

Kategorien: Spiritualität | Astrologie Information
Alter: 19 - 30 Jahr 31 - 64 Jahre 65 Jahre und älter

Teilen Sie diesen Newsletter

© 2018