Tipps gegen Spätfrost – Für mehr Artenvielfalt – Starke Stauden

1 Monat vor
  • Html
  • Text

Online-Version ansehen.
 
 
kraut&rüben Newsletter vom 10.05.2019
 
 
 
Liebe Gartenfreundin, lieber Gartenfreund,
 
am Sonntag ist Muttertag – eine schöne Gelegenheit, mit der Familie zusammenzukommen, gemeinsam zu Essen und seine Liebsten mal wieder fest zu drücken. Teure Blumengeschenke vom Profi sind aber nicht nötig. Der eigene Mai-Garten gibt genug her: Flieder, Goldlack, Vergissmeinnicht und natürlich Akelei und Maiglöckchen lassen sich zu einem schönen Sträußchen arrangieren – ein persönlicher Liebesbeweis, viel wertvoller als gekaufte Rosen. Seien Sie kreativ!
Und pünktlich zum Muttertag haben wir auch etwas für Sie: Unsere neue Ausgabe ist da! Im Juni-Heft ernten wir gemeinsam Sommergemüse, benennen die Lieblingspflanzen von Insekten und sorgen dafür, dass Ihre Stauden in diesem Sommer der Trockenheit trotzen. Außerdem geht es im Heft um robuste Tomaten, Radieschen und Johanniskraut. Viel Vergnügen beim Lesen!
Herzliche Grüße,
Ihre Redaktion kraut&rüben
     
 
Halten Sie alte Betttücher, Vliese, Decken oder Folien bereit, die Sie abends über Erdbeeren, Obstbäume, Balkonpflanzen und Gemüse breiten können. Foto: Adobe Stock/Photozi

Gartentipps  
 
Jetzt kommen die Eisheiligen
 
Am Wochenende ist es soweit – die Eisheiligen 2019 kommen. Was tun, wenn es nun nochmal so richtig kalt wird? Wir geben Tipps.
weiterlesen...
     
 
Für mehr Artenvielfalt im eigenen Garten – wir geben Tipps, damit es summt und brummt. Foto: Adobe Stock/pipapur

Tiere & Natur  
 
Für mehr Artenvielfalt im Garten
 
In einem gesunden Garten muss es brummen und summen. Wir zeigen, wie Sie in sechs Schritten für mehr Artenvielfalt im eigenen Garten sorgen.
weiterlesen...
     
 
     
 
 
 
Anzeige
Buchsbaumzünsler - früh erkennen und biologisch dagegen vorgehen.
 
Abgefressene Blätter und kahle Stellen am Buchsbaum sind klare Anzeichen für einen Befall mit dem Buchsbaumzünsler. Eine Schreckensnachricht für jeden, der seinen Buchsbaum liebt. Frühes Erkennen und effektive Behandlung können den Schaden begrenzen.
 
weiterlesen…  
 
     
     
 

 
Ein Kräuterbeet im Garten sieht nicht nur hübsch aus und duftet herrlich – die Heilpflanzen können Beschwerden lindern. Foto: Thomas Wagner

Gemüse & Kräuter  
 
Die Garten-Apotheke: jetzt pflanzen!
 
Diese Kräuter können verschiedene Beschwerden lindern: Basilikum, Fenchel, Thymian und Oregano. Am besten Sie haben diese Heilpflanzen im eigenen Garten.
weiterlesen...
     
 
     
 
 
 
Anzeige
Hochbeete automatisch bewässern mit Blumat Tropf-System
 
Die Hochbeetkultur erfreut sich großer Beliebtheit, aber wie bewässern? Das bekannte Blumat Tropf-System - ergänzt mit der „Hochbeetreihe“ der bambach GbR - ist hier das ideale Bewässerungssystem für ihren Salat oder andere Gemüsearten im Hochbeet.
 
weiterlesen...  
 
     
     
 

 
Mit unseren Tipps bleibt auch die Sonnenbraut (Helenium) standfest. Foto: Adobe Stock/ Junebreeze

Blumen & Gehölze  
 
So bleiben Stauden standhaft
 
Wie bleiben Stauden stabil? Ganz einfach. Wir geben Tipps, wie Ihre Lieblingspflanzen niedrig und kompakt bleiben.
weiterlesen...
     
 
     
 
 
 
Anzeige
FEE
 
Diese handgeschmiedete Gartenfee bewacht Ihre Kulturen und regelt das Märchenvolk. Aus schwarzgebranntem Schmiedeeisen mit Flügeln aus einer Kupferlegierung. Auf einem Eisenstab montiert.
Gartenbedarf-Versand, Richard Ward; Tel. 08391 1646
 
weiterlesen...  
 
     
     
 

 
Schützt vor Schnecken: Stroh in den Erdbeerreihen - Foto: hcast/stock.adobe.com

Praxis & Wissen  
 
Obstgarten im Mai
 
Checkliste für die wichtigsten Arbeiten im Mai, wie Obstbäume düngen, Beerensträucher mulchen und Himbeer-Käfer absammeln.
weiterlesen...
     
 
     
 
 
 
So wird Ihr Traum vom Kräutergarten wahr!
 
Das kraut&rüben Extra KRÄUTERGARTEN zeigt, wie einfach es ist und worauf es bei einem Kräutergarten wirklich ankommt. Egal, ob im Garten oder auf dem Balkon.
Mit neuen Gestaltungsideen für Kreisbeet, Kräuterturm, Dufthecke oder Duftrasen, den passenden Partnern von Gemüse bis Rosen, sowie Tipps und Tricks zu Kräutern in Topf und Kiste. So gelingt auch Ihnen eine reiche Ernte.
 
Hier bestellen!  
 
     
     
 

 
Mulchen im Gemüsebeet - Foto: Nadezha Pakhomova/stock.adobe.com

Praxis & Wissen  
 
Mulch punktet mehrfach
 
Mulchen gehört zu den wichtigsten Regeln im Biogarten. Welche Vorteile bringt das Mulchen und welches Material eignet sich dafür?
weiterlesen...
     
 

 
Knollenfenchel im eigenen Garten anbauen? Kein Problem. Foto: Adobe Stock/MariaBobrova

Gemüse & Kräuter  
 
Knollenfenchel selbst pflanzen
 
Sie wollen Fenchel im eigenen Garten anpflanzen? Kein Problem. Wir erklären, welchen Standort die feine Knolle bevorzugt und wie sie zu Pflegen ist.
weiterlesen...
     
 
 
Gartentipps
Arbeitskalender
Naturgarten
Selbstversorgen
Rezepte
 
 
 
Fügen Sie bitte die E-Mail-Adresse news@news.krautundrueben.de Ihrem Adressbuch oder der Liste sicherer Absender hinzu. Dadurch stellen Sie sicher, dass unsere E-Mail Sie auch in Zukunft erreicht.
 
Dieser Newsletter wurde an newsletter@newslettercollector.com gesendet. Dieser Newsletter wird Ihnen ausschließlich mit Ihrem Einverständnis zugesandt. Wollen Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten, klicken Sie bitte hier.
 
Der kraut&rüben-Newsletter erscheint wöchentlich
als kostenloser Service der Redaktion kraut&rüben.
Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH
Lothstr. 29
80797 München
E-Mail: dlv.muenchen@dlv.de
  
Kontaktdaten für die kraut&rüben Redaktion und den kraut&rüben Leserservice finden Sie in unserem Impressum.
Datenschutz
AGB
  
 

Teilen Sie diesen Newsletter

Verwandte Newsletter

Krautundrueben.de

Kategorien: Webshop
Alter: 14 - 18 Jahr 19 - 30 Jahr 31 - 64 Jahre 65 Jahre und älter

© 2019