Monster Wage Index, Publicis Sapient, Tim Cook, Sarenza, Conde Nast, WPP, IP und BMW

4 jahre vor


Text only:

Die Nachrichten des Digital Business komprimiert im Überblick.
  
Zur Webversion
03.11.2014 - 15:34 Uhr  


Anzeige


News aus LEAD digital


Bittere Analyse: Männer verdienen in Deutschland 23 Prozent mehr als Frauen

Der internationale Monster Wage Index Report offenbart deutliche Gehaltsunterschiede zwischen Männern und Frauen. Für Deutsche liegt er bei 23 Prozent. Mit den Wage Index Reports will das Jobportal künftig die Gehaltsstrukturen in Europa und den USA hinsichtlich regionaler Unterschiede, Branchen und anderen Faktoren analysieren. Weiterlesen...

 

Anzeige


Milliarden-Deal: Publicis kauft Digitalnetwork Sapient

Die Publicis-Werbeholding übernimmt das internationale Digitalnetwork Sapient und bezahlt dafür fast drei Milliarden Euro. Und zwar in bar, wie die Agenturgruppe betont. Weiterlesen...

 

Tim Cooks Coming-out: Was wir alle daraus lernen können

Muss man als Konzern-Chef ein Statement zu seiner sexuellen Orientierung abgeben? Wohl nicht. Die Lektion aus Tim Cooks Statement ist eine andere: Es ermutigt uns dazu, das Private in unsere Büros zu tragen. Und da gehört es auch hin, findet LEAD digital-Redakteurin Annette Mattgey. Weiterlesen...

 

Anzeige


Sarenza: Angriff auf Zalando

Der französische Schuhversender Sarenza treibt die internationale Expansion voran und startet in sechs Ländern mit einer TV-Kampagne. Weiterlesen...

 

News aus Kontakter


Condé Nast zieht ins World Trade Center

Insgesamt 3400 Journalisten und Verlagsmitarbeiter von 18 Magazinen werden in den nächsten Wochen und Monaten in das neue Domizil wechseln. Weiterlesen...

 

Anzeige





E-Payment: Einfacher Checkout verhindert den Kaufabbruch
Das digitale Geschäft erschließt viele neue Vertriebschancen in neuen Kundensegmenten und in fremden Ländern.
Auch Käufer kennen beim Online-Shopping keine Grenzen mehr - außer vielleicht im Bezahlvorgang.
Laden Sie hier kostenlos das Whitepaper von Wirecard herunter!


 

Smartphone-Verkäufe legen im dritten Quartal um 25 Prozent zu

Die weltweiten Verkäufe von Smartphones lagen im dritten Quartal bei 327,6 Millionen Stück. Es ist bereits das zweite Quartal hintereinander, in dem die globalen Smartphone-Verkäufe die Marke von 300 Millionen überschritten haben. Weiterlesen...

 

Abfindungen bescheren New York Times Verlust

Der operative Verlust der New York Times Company lag im dritten Quartal bei neun Millionen Dollar. Im Vorjahresquartal verzeichnete der Verlag noch einen operativen Gewinn in Höhe von 12,9 Millionen Dollar. Weiterlesen...

 

Umsatzwachstum von WPP schwächt sich ab

WPP, die nach Umsatz größte Werbeholding der Welt, meldet für das dritte Quartal ein Umsatzwachstum von 3,1 Prozent. Im gesamten ersten Halbjahr lag das Plus noch bei 4,1 Prozent. Weiterlesen...

 

Stellenangebote aus LEAD digital


(Junior-) Online-Marketing und Traffic Manager
bei Beate Uhse Gruppe, Hamburg

Verkaufsberater (w/m)
bei Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG, Home-Office

Brand Manager (m/w) DACH
bei delta pronatura Dr. Krauss & Dr. Beckmann KG, Egelsbach bei Frankfurt am Main

Director Field Marketing in Munich (m/w)
bei Getty Images Deutschland GmbH, Munich

Marketing Manager Online (m/w)
bei Handelsblatt GmbH, Düsseldorf


mehr Stellenangebote finden Sie hier


News aus W&V


RTL Group übernimmt Mehrheit an Style Haul

Die RTL Group baut ihre bisherige Minderheitsbeteiligung an dem dem Online-Video-Netzwerk Style Haul aus und stockt ihre Anteile für 107 Millionen US-Dollar (rund 85 Millionen Euro) auf 93,6 Prozent auf. Bisher hielt RTL einen Anteil von 22,3 Prozent. Der Deal lässt auch eine spätere Komplett-Übername offen – die übrigen 6,4 Prozent an Style Haul gehören dem Management und den Mitarbeitern. Weiterlesen...

 

Anzeige





Was geht mit Social-Media-Tracking
Bei Targeting sind Verbraucher zunehmend kritisch. Social-Media-Tracking ist aber für Unternehmen höchst attraktiv.
Lesen Sie jetzt in der aktuellen LEAD digital, was sich derzeit mit
Tracking und Targeting in sozialen Netzwerken anstellen lässt.
Außerdem mit dabei: die wichtigsten Tools für Facebook-Werbung.
Jetzt hier bestellen


 

BMW Deutschland testet Bewegtbild-Werbung in Apps

IP Deutschland versucht, den den Wachstumsbereich Bewegtbild für den Mobile-Markt zu erschließen und hat mit BMW den ersten Werbekunden gewonnen, der das sogenannte Video Flow Ad ausprobiert. Weiterlesen...

 

"Bild.de" erweitert Sportrechte-Portfolio

"Bild.de" wird künftig Videoausschnitte der Basketball-Bundesliga präsentieren. Auch Wrestling-Bilder sollen fortan gezeigt werden. Weiterlesen...

 

Spreadshirt startet ins Weihnachtsgeschäft

Spreadshirt macht sich bereit für das Weihnachtsgeschäft und bringt in den kommenden fünf Wochen seinen neuen TV-Spot in Deutschland und Frankreich on Air. Weiterlesen...

 
Möchten Sie mit uns in Kontakt treten?
Haben Sie Anregungen oder Fragen an die Redaktion? -  online@wuv.de
Wollen Sie eine Anzeige schalten und benötigen unsere Digitaldaten? -  sales@wuv.de
Haben Sie Fragen oder Anregungen zu Ihrem Newsletter? -  webmaster@wuv.de
Kennen Sie unsere weiteren kostenlosen Newsletter?
Die tägliche W&V Morgenpost - Anmeldung
Die Tagesschau der Kommunikationsbranche: W&V Abendpost - Anmeldung
Der wöchentliche Newsletter zum Thema Karriere & Job - Anmeldung
Täglich auf den neuesten Stand von "Kontakter" - Anmeldung
Der monatliche B2B Newsletter - Anmeldung
Impressum
Verantwortlich u.a. im Sinne des BDSG: Verlag Werben & Verkaufen GmbH - Ein Verlag der Unternehmensgruppe Süddeutscher Verlag
Geschäftsführer: Christian Meitinger, Dr. Karl Ulrich
Verantwortlich: Dr. Jochen Kalka
Postanschrift: Verlag Werben & Verkaufen GmbH, 80289 München
Besucheranschrift: Hultschiner Straße 8, 81677 München
E-Mail: webmaster@wuv.de
Telefon: 089/2183-7999
Registergericht: Amtsgericht München HRB 175812
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: Ust-ID DE 262 330 664
Öffentliches Verfahrensverzeichnis: Hier können Sie das öffentliche Verfahrensverzeichnis der Verlag Werben & Verkaufen GmbH gemäß § 4e Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) einsehen und herunterladen: Download
© Verlag Werben & Verkaufen GmbH
Bitte antworten Sie nicht direkt auf diesen Newsletter, sondern wenden sich bitte an die angegebenen Kontaktadressen. Vielen Dank.
  
Vom Newsletter abmelden


Newslettersystem powered by Melin


Wuv.de

Kategorien: Marketing
Alter: 19 - 30 Jahr 31 - 64 Jahre 65 Jahre und älter

Teilen Sie diesen Newsletter

© 2018