MEEDIA Nachrichtenüberblick am Mittag

5 Monate vor


Text only:



Mittag-Newsletter vom 12. Juli 2018
Gesendet an: newsletter@newslettercollector.com

“Soll man es lassen?”: Zeit-Politikaufmacher über Flüchtlingsrettung stößt auf massive Kritik von Politikern und Journalisten

 


 
Die Zeit hat sich in ihrer aktuellen Printausgabe der privaten Seenotrettung von Flüchtlingen im Mittelmeer gewidmet. In einem Pro-und-Contra-Beitrag unter der Titel "Oder soll man es lassen?" bilden die Autoren die Debatte darüber ab, ob die private Rettung der Migranten "legitim" sei. Im Netz hage... mehr...
 
Textanzeige
Sense of Home ist das neue Living-Magazin. Zuhause ist überall!
Wohnen definiert wer wir sind und ist im Airbnb-Zeitalter weit mehr als die Wahl des schicken Trendsofas oder der richtigen Wandfarbe: Sense of Home beschreitet neue Wege im Living-Segment und zeigt, dass Zuhause eine Empfindung ist, die wir an vielen Orten erleben können. Wir richten uns schließlich nicht nur in vier Wänden ein, sondern in unserem Leben. Sense of Home kommt von heute an alle zwei Monate in hochwertiger Ausstattung zum Preis von 4,80 Euro an den Kiosk. Jetzt entdecken!
 

Urteil des Bundesgerichtshofes: Eltern dürfen auf Facebook-Konto der verstorbenen Tochter zugreifen

 
Am Donnerstagvormittag verkündete der Bundesgerichtshof (BHG) ein Urteil, das wegweisend für den Umgang mit digitalen Daten von Verstorbenen ist: Facebook muss den Eltern eines toten Mädchens als Erben Zugang zu dem seit fünfeinhalb Jahren gesperrten Nutzerkonto der Tochter gewähren. Die Eltern erho... 
mehr...
 

“Professionalisierung einer Disziplin”: BVDW veröffentlicht Verhaltenskodex fürs Content-Marketing

 
Rund ein Jahr hat die Ausarbeitung gedauert, nun hat der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) einen Verhaltenskodex publiziert, der für Klarheit im Content-Marketing sorgen soll. Das Papier klärt darüber auf, was darunter überhaupt zu verstehen ist und wie die Inhalte zukünftig gekennzeichnet we... 
mehr...
Textanzeige
In 12 Monaten zum Digital Journalism Profi werden?
Dann jetzt bis zum 12. August auf einen Platz im „Digital Journalism Fellowship“ (DJF) bewerben und im November 2018 mit dem kostenfreien und berufsbegleitenden Weiterbildungsprogramm starten. Das DJF ist eine einjährige Fortbildung, die sich an festangestellte und freie Journalistinnen und Journalisten richtet. Auf dem Lehrplan stehen Module, die das gesamte Spektrum des Digitalen Journalismus – von mobilem Storytelling, über Entrepreneurial Thinking, bis hin zu digitaler Medienethik – abdecken. Den Abschluss bildet ein 10-tägiger Innovation Field Trip, der die Fellows nach New York City und ins Silicon Valley führen wird. Alle Informationen zum Programm gibt es hier.
 

FBI-Untersuchung fördert neue Details zum geheimnisvollen Apple-Projekt um selbstfahrende Autos zutage

 
Eine FBI-Untersuchung gegen einen Ex-Mitarbeiter von Apple gibt aktuell neue Hinweise auf das Auto-Projekt des iPhone-Herstellers. Demnach sollen rund 5.000 Mitarbeiter bei Apple in das Projekt mit selbstfahrenden Autos involviert sein. Apple entwickle angeblich eigene Chips für selbstfahrende Autos... 
mehr...
 

Kroatien-England mit erneutem WM-Rekord, starke Zuschauerzahlen danach auch noch für die NSU-Doku

 
Das zweite WM-Halbfinale hat die Quoten des ersten nochmal übertroffen: Mit 19,23 Mio. Fans im ZDF war Kroatien-England das bisher zuschauerstärkste Spiel des Turniers ohne deutsche Beteiligung. In der Verlängerung sahen sogar 21,69 Mio. zu. Nach den Fußball-Übertragungen blieben immerhin noch 2,66 ... 
mehr...
Textanzeige
Leidenschaftliche Journalisten und kreative Digitalexperten beim RND in Hannover gesucht!
Werde Teil eines der größten redaktionellen Netzwerke Deutschlands: Wir suchen für das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) leidenschaftliche Journalisten und kreative Digitalexperten. Alle Jobangebote auf einen Blick gibt’s hier: www.rnd.de/jobs
 

Übernahmestreit bei Brainpool: Darf Stefan Raab seine restlichen Anteile an Banijay verkaufen?

 
Stefan Raab hatte im März seine restliche Beteiligung von 12,5 Prozent an der Fernsehproduktionsfirma Brainpool an den französischen Fernsehproduzenten Banijay verkauft. Dagegen erwirkte Brainpool-Gründer Jörg Grabosch eine einstweilige Verfügung, gegen die Banijay wiederum Widerspruch eingelegt hat... 
mehr...
Textanzeige
LAE 2018: iq digital wieder die Nr. 1
Auch die diesjährige LAE bestätigt: iq digital ist führend in der Zielgruppe der Entscheider und liegt auf Platz 1 im Vermarkterranking. Das Portfolio erreicht 51% aller Entscheider in Deutschland. Erfahren Sie mehr unter www.iqdigital.de
 

#trending: Beate Zschäpes Urteil, #CROENG, Renate Schmidts Brief an Horst Seehofer und die Twenty One Pilots

 
Guten Morgen! Ein Finale zwischen Frankreich und England wäre so toll geworden. Zwei große europäische Fußball-Nationen gegeneinander. Doch Kroatien machte einen Strich durch die Rechnung, sorgte für den "Brexic", wie es eine Twitter-Nutzerin ausdrückte. Unschön für mich: Durch die Niederlage der En... 
mehr...
Customer Identity Management heute: Die große Herausforderung der sicheren Verwaltung von Zugangsdaten
Die sichere und komfortable Verwaltung der Zugangsdaten von Benutzern wie Kunden, Partnern, oder Mitarbeitern stellt Unternehmen vor Herausforderungen, genauso wie Betrugs- und Verdachtsfall Erkennung, Social Media Registrierung oder Consent Management. Was also tun? mehr...
MEEDIA NEWSLINE
1.
Facebook Watch: Erste Nachrichtenshows starten in USA am 16. Juli
Am Montag, 16. Juli, startet Facebook Watch die ersten Nachrichtenshows für den neuen Video-Dienst Watch. Bereits im vergangenen Monat gab Facebook bekannt, Shows der Nachrichtenmedien ABC News, Fox N...
2.
Comcast übertrumpft Fox mit höherem Angebot für TV-Sender Sky
Im Wettbieten um die britische Sendergruppe Sky will Comcast mit einer erhöhten Offerte den Medienkonzern 21st Century Fox ausstechen. Comcast hob sein Angebot nach eigenen Angaben von 12,5 auf nun 14...
3.
Twitter streicht gesperrte Accounts aus Follower-Zahlen
Viele Twitter-Nutzer könnten in den kommenden Tagen plötzlich Follower verlieren: Der Kurznachrichtendienst zieht gesperrte Accounts von Abonnenten-Zahlen ab. Der Schritt solle das Vertrauen in die Pl...
4.
Titelseiten-Galerie: Gerettete Höhlen-Kinder und NSU-Urteil
Endlich konnten alle Kinder aus der Höhle in Thailand gerettet werden, sie erholen sich in einem Krankenhaus. Die Bild titelt: “Die Welt umarmt euch, Jungs”. Ein weiteres wichtiges Thema a...
Alle Nachrichten aus der Newsline im Überblick
 
Natürlich gab es Diskussionen. Man kann der Meinung sein, dass es zur pol Legitimität der #Seenotrettung keine zwei Meinungen geben kann. Es gibt sie aber. Darum stehen sie im Blatt. Wie ich selber in dieser Frage stehe, muss ich hier ja nicht erläutern.

Zeit-Vize Bernd Ulrich reagiert auf Twitter auf Leserkritik zu einem Pro- und Contra-Beitrag zur Seenotrettung von Flüchtlingen unter der Überschrift “Oder soll man es lassen?” in der aktuellen Ausgabe.

 
SPONSORED POST
Corporate Website 4.0 - So machen Sie Ihre B2B Website zur #1 von morgen
Der Webauftritt von B2B Unternehmen sollte nicht nur ein visuelles Abenteuer, sondern das Herzstück des digitalen Marketings sein. Erfahren Sie, wie Sie durch die Integration der neuesten Website Design Trends ein optimales Nutzererlebnis schaffen, Ihrer Zielgruppe einen echten Mehrwert bieten und anhaltend von Ihrer B2B Website profitieren. mehr... »
absatzwirtschaft-biznet.de
Die DSGVO in den EU-Mitgliedsländern: Wie ist der Stand?
Kathrin Schürmann
Amazon SEO: So verbessern Sie ihr Amazon Ranking
Wolfgang Schilling
Wie Parship für Marken
Nils Pickenpack
Mit Agenturen gut zusammenarbeiten - Was jetzt wichtig ist
Monika Monzel
Fünf Schlüssel zum Amazon Erfolg
Wolfgang Schilling
Es muss nicht immer Online, Anzeige oder TV-Spot sein
Ralf Strehlau
CO-BRANDS Partner-Network Portal: Das erste Online-Partnervermittlung Portal für Marken
Nils Pickenpack
Tax Compliance Management: Mehr Effizienz und Sicherheit bei Steuerfunktionen
Thomas Breit
Kampagnenplanung: 10 Tipps für sofort mehr Werbewirkung
Monika Monzel
PLM und Digitalisierung auf die Schiene gebracht
Frank Zscheile
biznet-Termine
Professionelles Content Marketing
06.08.2018 - 07.08.2018 | Köln
Grafikdesign - Layout, Schrift und Bild im Marketing
07.08.2018 - 08.08.2018 | Würzburg
Erfolgreiches Projektmanagement im Marketing und Vertrieb
07.08.2018 - 08.08.2018 | Frankfurt am Main
Grafikdesign 2 - Beurteilung von Konzepten und Entwürfen
09.08.2018 - 10.08.2018 | Würzburg
Professionelles Messe- und Event-Management
09.08.2018 - 10.08.2018 | Frankfurt am Main
Selbstsicheres Auftreten und Persönlichkeitsmanagement
13.08.2018 - 14.08.2018 | Frankfurt
Vorsprung durch Kreativität
16.08.2018 - 17.08.2018 | Hamburg
Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten
16.08.2018 - 17.08.2018 | Frankfurt
Arbeitsrecht kompakt
20.08.2018 - 21.08.2018 | Frankfurt
Umgang mit schwierigen Mitarbeitern und Kunden
20.08.2018 - 21.08.2018 | Frankfurt
MEEDIA GmbH & Co. KG
Werben auf MEEDIA?
Kleine Johannisstraße 6
20457 Hamburg
Tel.: 040 431 79 47-0
Fax: 040 431 79 47-33
E-Mail: info(at)meedia.de
Geschäftsführer:
Georg Altrogge, Andrea Wasmuth
Über alle Werbemöglichkeiten auf MEEDIA
informiert Sie gern Regina Hamdorf,
Tel.: 0211 - 887 1484 oder r.hamdorf@handelsblattgroup.com
Unsere Mediadaten stehen hier zum Download bereit.
Wir nutzen von Ihnen angegebene Daten sowie Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen den Newsletter zuzusenden. Nähere Angaben zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zu Ihren Rechten finden Sie hier.
Zum Abmelden klicken Sie hier.
Um das Abonnement anzupassen klicken Sie hier.

Teilen Sie diesen Newsletter

© 2018