Mag. Dr. Markus Stark M.kPNI - die 30-Tage Seminarinfo

3 jahre vor


Text only:

 


 


Sehr geehrter Herr Do !
Es ist wieder so weit.


Die Seminarvorschau für die nächsten 30 Tage wartet auf Sie.


Am 12. Oktober in Wien und am 13. Oktober 2015 in Graz erfahren Sie, welch großen Einfluss eine gut entgiftende und funktionierende Leber auf unsere Lebensqualität und unseren Gesundheitszustand hat. WIE man diese effektiv entgiftet und wieder voll einsatzfähig macht, wird in diesem Seminar gut nachvollziehbar erklärt. 


Ende Oktober 2015 steht unsere Hormonfabrik und unser Stimmungsmacher - DIE SCHILDDRÜSE am Plan. Die Auswirkung der Schilddrüse auf unser Wohlbefinden wird noch immer unterschätzt. 


 


EINEN TIPP GLEICH VORWEG: 
Am 20. Oktober 2015 findet ein ABENDVORTRAG in Gleisdorf /Steiermark statt. Gerade für Einsteiger ist dies eine gute Möglichkeit, einen ersten Einblick in das faszinierende Thema der GEN-gerechten Ernährung zu erhalten.


Mehr Informationen: http://www.nahrung-als-medizin.eu/60


 


THEMENSEMINAR 1


DIE LEBER & BAUCHSPEICHELDRÜSE - Enzyme & Entgiftung:


Die Leber ist das zentrale Organ des gesamten Stoffwechsels und die größte Drüse in unserem Körper. Die wichtigsten Aufgaben sind die Produktion lebenswichtiger Eiweißstoffe, die Verwertung von Nahrungsbestandteilen, der Abbau und die Ausscheidung von Stoffwechselprodukten, Medikamenten und Giftstoffen.


Durch die "moderne" Lebensweise leiden immer mehr Menschen an einer NAFL - einer NICHT alkoholbedingten Fettleber. Der Startschuss für eine Vielzahl bekannter Krankheitsbilder.



Seminarinhalt:


• 
Die Leber - die Entgiftungszentrale in unserem Körper.

Der Ausgangspunkt vieler Krankheiten - die FETTLEBER.

Entzündungen - die stille Gefahr !
• 
So werden Sie Ihre Fettleber wieder los.
• 
Leberstoffwechsel - was passiert hier eigentlich ?
• 
Blutwerte OK - und doch krank ?
• 
Warum haben 50 % der Herzinfarktpatienten Cholesterinwerte unter 200 mg/dl ?
• 
Warum Leberentgiftung ?
• 
Die Feinde einer gesunden Bauchspeicheldrüse.
• 
Pankreatitis - was nun ?
• 
........ und vieles mehr

Hier können Sie Ihren Platz sichern:


 
   LEBER & BAUCHSPEICHELDRÜSE - Entgiftung und Enzyme

Ort:  WIEN - Hotel "EITLJÖRG"
Termin:  Mo 12. Oktober 2015


Ort:  GRAZ - Hotel "NOVAPARK"
Termin:  Di 13. Oktober 2015


 

THEMENSEMINAR 2


DIE SCHILDDRÜSE - Hormonfabrik und Stimmungsmacher:


In diesem Themenseminar erhalten Sie einen tiefen Einblick in den faszinierenden Bereich der Schilddrüse, dem Hormon- und Stimmungsmacher in unserem Körper. Es ist noch viel zu wenig bekannt, welche vielfältigen Einflüsse die Schilddrüse auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit hat. 


Ihnen wird in diesem Seminar Wissen vermittelt, welches Ihnen ermöglicht die Schilddrüse und den Einfluss auf Ihren Körper besser zu verstehen und entsprechend handeln zu können.


 
• 
Die Schilddrüse - ein unterschätztes Organ?

Symptome bei Schilddrüsenüberfunktion

Symptome bei Schilddrüsenunterfunktion
• 
Hormone und ihre Wirkungen auf unseren Körper
• 
Gewichtsregulierung mit einer richtig funktionierenden Schilddrüse
• 
Wechselwirkung Schilddrüsenhormone vs. Ernährung
• 
Schilddrüsengerechte Nahrung
• 
Supplementierungen, die schilddrüsenunterstützend wirken
• 
So optimiere ich meine Schilddrüsenfunktion
• 
........ und vieles mehr
 
Hier können Sie Ihren Platz sichern:
 
   LEBER & BAUCHSPEICHELDRÜSE - Entgiftung und Enzyme

Ort:  WIEN - Hotel "EITLJÖRG"
Termin:  Do 29. Oktober 2015


Ort:  GRAZ - Hotel "NOVAPARK"
Termin:  Fr 30. Oktober 2015


 

Die Themen-Seminare unserer Seminarreihe und der Abendvortrag sollen Ihnen dabei helfen, Ihr Vorhaben für mehr Gesundheit und Wohlbefinden auch tatsächlich in die Tat umsetzen zu können.


Denn Sie wissen ja:  WISSEN-schafft GESUNDHEIT !


Ich würde mich sehr freuen, Sie mit meinem Team in einem meiner Seminare persönlich begrüßen zu dürfen.


 

 


Herzlichst Ihr
 


Mag. Dr. Markus Stark M.kPNI mit seinem NAAM-Team


(NAAM = NAhrung Als Medizin) 


 


 


 


 


PS: 
Falls der Newsletter in Ihrem Junk Mail-Ordner gelandet ist, so stellen Sie den Status für diesen Newsletter auf sicher, damit Sie keine Gesundheitsinformationen in Zukunft versäumen.


Wenn Sie kein Interesse an weiteren Gesundheitsnewslettern haben und sich von der Verteilerliste streichen lassen möchten, dann klicken Sie bitte HIER.


 


Teilen Sie diesen Newsletter

© 2019