Länder-Auswertung der Radio-MA, Social-Media-Chefs bei Bild steigen auf, Twitter-Debatte zum NSU-Urteil

5 Monate vor


Text only:



Abend-Newsletter vom 11. Juli 2018
Gesendet an: newsletter@newslettercollector.com

Die Audio-MA-Analyse für alle 16 Bundesländer: Marktführer, Gewinner, Verlierer – und die Zahlen von Spotify

 


 
Neun der 16 Radio-Marktführer aus den Bundesländern verloren laut ma Audio 2018 II gegenüber der vorigen Analyse Hörer. Das ist eins der Ergebnisse der neuesten Reichweitenstudie. MEEDIA blickt auf die Top 5, sowie weitere Gewinner und Verlierer aus allen 16 Ländern. Spannend sind zudem die Zahlen d... mehr...
 
Textanzeige
Leidenschaftliche Journalisten und kreative Digitalexperten beim RND in Hannover gesucht!
Werde Teil eines der größten redaktionellen Netzwerke Deutschlands: Wir suchen für das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) leidenschaftliche Journalisten und kreative Digitalexperten. Alle Jobangebote auf einen Blick gibt’s hier: www.rnd.de/jobs
 

Social-Media-Duo steigt auf: Bild befördert Jakob Wais und Andreas Rickmann auf Director-Positionen

 
Seit rund zwei Jahren treiben sie die Geschicke der Bild in den sozialen Netzwerken gemeinsam voran, gestalten und verantworten die Social Media Auftritte von Springers Boulevardmedium inhaltlich – nun steigen Andreas Rickmann und Jakob Wais weiter auf und werden entsprechend ihrer strategischen Arb... 
mehr...
 

“Es darf #keinSchlussstrich sein”: So diskutieren Nutzer und Politiker das NSU-Urteil bei Twitter

 
Das lange erwartete Urteil im NSU-Prozess ist gesprochen: Das OLG in München hat Beate Zschäpe zu lebenslanger Haft verurteilt. Es ist ein historisches Urteil - und eines mit Diskussionsbedarf. Unter dem Schlagwort #KeinSchlussstrich erinnern Twitter-Nutzer nun an die fatalen Fehler bei der Aufarbei... 
mehr...
Textanzeige
LAE 2018: iq digital wieder die Nr. 1
Auch die diesjährige LAE bestätigt: iq digital ist führend in der Zielgruppe der Entscheider und liegt auf Platz 1 im Vermarkterranking. Das Portfolio erreicht 51% aller Entscheider in Deutschland. Erfahren Sie mehr unter www.iqdigital.de
 

EU-Politiker Axel Voss kämpft für Leistungsschutz-Gesetze – und nutzt im Web selbst geschützte Bilder

 
Der CDU-Politiker Axel Voss kämpft im Europäischen Parlament schon seit Jahren für strengere Gesetz im Urheberrecht. Zuletzt wollte er beispielsweise im Zuge einer Urheberrechtsreform u.a. umstrittene Upload-Filter und ein EU-Leistungsschutzrecht durchsetzen. Eine Buzzfeed-Recherche ergab nun: Voss ... 
mehr...
 

#D18: Zeit Online startet Neuauflage der Aktion “Deutschland spricht” mit deutschen Medienpartnern

 
Frei nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an" veranstaltet Zeit Online im September gemeinsam mit zehn Medienpartnern die Aktion "Deutschland spricht". Dabei geht es darum, jeweils zwei Menschen mit unterschiedlicher politischer Meinung in eine Diskussion zu bringen. Im vergangenen Jahr nahmen 1.2... 
mehr...
 

Harvard-Wissenschaftler: Großraumbüros wie Newsrooms sind in Wahrheit Gesprächs-Killer

 
Auch in Medienunternehmen gibt es seit geraumer Zeit einen Trend hin zum Großraumbüro, in Medienhäusern meist Newsroom genannt. Die Großraumbüros sollen Kommunikation und Kreativität fördern. Bei der britischen Royal Society (Akademie der Wissenschaften) veröffentlichten die beiden Harvard-Wissensch... 
mehr...
 

“Die schlechteste Masterarbeit seit langem”: So spöttisch korrigiert eine Twitter-Nutzerin Seehofers Masterplan

 
Vier Wochen verspätet hat Innenminister Horst Seehofer gestern seinen "Masterplan" vorgestellt. Er enthält 63 Punkte zur Steuerung und Begrenzung der Migration. Nicht nur in den Medien wird das Papier diskutiert. Auch das Netz nimmt den Masterplan sprichwörtlich auseinander. Eine Twitter-Nutzerin se... 
mehr...
 

AWA-Reichweiten: stern verliert innerhalb von einem Jahr 860.000 Leser, auch Bild am Sonntag, Spiegel und kicker dick im Minus

 
Die neueste Ausgabe der Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse AWA beschert den Printmarken sinkende Leserzahlen. Rund 155 der ausgewiesenen Publikumszeitschriften liegen unter dem Vorjahr, etwa 70 darüber. Zudem verloren auch die Tageszeitungen. Besonders viele Leser eingebüßt haben der stern u... 
mehr...
 

Die Audio-MA-Analyse für alle 16 Bundesländer: Marktführer, Gewinner, Verlierer – und die Zahlen von Spotify

 
Neun der 16 Radio-Marktführer aus den Bundesländern verloren laut ma Audio 2018 II gegenüber der vorigen Analyse Hörer. Das ist eins der Ergebnisse der neuesten Reichweitenstudie. MEEDIA blickt auf die Top 5, sowie weitere Gewinner und Verlierer aus allen 16 Ländern. Spannend sind zudem die Zahlen d... 
mehr...
Customer Identity Management heute: Die große Herausforderung der sicheren Verwaltung von Zugangsdaten
Die sichere und komfortable Verwaltung der Zugangsdaten von Benutzern wie Kunden, Partnern, oder Mitarbeitern stellt Unternehmen vor Herausforderungen, genauso wie Betrugs- und Verdachtsfall Erkennung, Social Media Registrierung oder Consent Management. Was also tun? mehr...
MEEDIA NEWSLINE
1.
Positive WM-Bilanz: Senden ARD und ZDF auch Olympia aus Baden-Baden?
Gegenüber dem Deutschlandfunk ziehen ARD und ZDF eine positive Bilanz des gemeinsamen WM-Sendezentrums in Baden-Baden. Einsparungen im sieben-stelligen Bereich seien dadurch möglich gewesen. Trotz ger...
2.
Vermarktungschef Martin Michel verlässt Sky Media
Bereits zum 1. Juli hat Martin Michel seinen Posten als Geschäftsführer von Sky Media verlassen. Er ging auf eigenen Wunsch, um beruflich neue Wege zu beschreiten, wie die Vermarktungstochter der Pay-...
3.
RND: Madsack setzt Publishing-System der Washington Post ein
Das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) wird seine digitalen Produkte auf Basis der Content-Management-Software “Arc Publishing” der Washington Post betreiben. Als erstes deutsches Medien...
Alle Nachrichten aus der Newsline im Überblick
 
Faire Rahmenbedingungen für alle Anbieter von audiovisuellen Inhalten sind unabdingbar. Die Richtlinie ist eine gute Grundlage für neue und faire Spielregeln in der digitalen Medienwelt.

ZDF-Intendant Thomas Bellut begrüßt das neue europäische Mediengesetz. (Foto: ZDF)

 
SPONSORED POST
Corporate Website 4.0 - So machen Sie Ihre B2B Website zur #1 von morgen
Der Webauftritt von B2B Unternehmen sollte nicht nur ein visuelles Abenteuer, sondern das Herzstück des digitalen Marketings sein. Erfahren Sie, wie Sie durch die Integration der neuesten Website Design Trends ein optimales Nutzererlebnis schaffen, Ihrer Zielgruppe einen echten Mehrwert bieten und anhaltend von Ihrer B2B Website profitieren. mehr... »
absatzwirtschaft-biznet.de
Die DSGVO in den EU-Mitgliedsländern: Wie ist der Stand?
Kathrin Schürmann
Amazon SEO: So verbessern Sie ihr Amazon Ranking
Wolfgang Schilling
Wie Parship für Marken
Nils Pickenpack
Mit Agenturen gut zusammenarbeiten - Was jetzt wichtig ist
Monika Monzel
Fünf Schlüssel zum Amazon Erfolg
Wolfgang Schilling
Es muss nicht immer Online, Anzeige oder TV-Spot sein
Ralf Strehlau
CO-BRANDS Partner-Network Portal: Das erste Online-Partnervermittlung Portal für Marken
Nils Pickenpack
Tax Compliance Management: Mehr Effizienz und Sicherheit bei Steuerfunktionen
Thomas Breit
Kampagnenplanung: 10 Tipps für sofort mehr Werbewirkung
Monika Monzel
PLM und Digitalisierung auf die Schiene gebracht
Frank Zscheile
biznet-Termine
Strategieentwicklung mit Lego Serious Play®
26.07.2018 - 27.07.2018 | Hamburg
Professionelles Content Marketing
06.08.2018 - 07.08.2018 | Köln
Grafikdesign - Layout, Schrift und Bild im Marketing
07.08.2018 - 08.08.2018 | Würzburg
Erfolgreiches Projektmanagement im Marketing und Vertrieb
07.08.2018 - 08.08.2018 | Frankfurt am Main
Grafikdesign 2 - Beurteilung von Konzepten und Entwürfen
09.08.2018 - 10.08.2018 | Würzburg
Professionelles Messe- und Event-Management
09.08.2018 - 10.08.2018 | Frankfurt am Main
Selbstsicheres Auftreten und Persönlichkeitsmanagement
13.08.2018 - 14.08.2018 | Frankfurt
Vorsprung durch Kreativität
16.08.2018 - 17.08.2018 | Hamburg
Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten
16.08.2018 - 17.08.2018 | Frankfurt
Arbeitsrecht kompakt
20.08.2018 - 21.08.2018 | Frankfurt
MEEDIA GmbH & Co. KG
Werben auf MEEDIA?
Kleine Johannisstraße 6
20457 Hamburg
Tel.: 040 431 79 47-0
Fax: 040 431 79 47-33
E-Mail: info(at)meedia.de
Geschäftsführer:
Georg Altrogge, Andrea Wasmuth
Über alle Werbemöglichkeiten auf MEEDIA
informiert Sie gern Regina Hamdorf,
Tel.: 0211 - 887 1484 oder r.hamdorf@handelsblattgroup.com
Unsere Mediadaten stehen hier zum Download bereit.
Wir nutzen von Ihnen angegebene Daten sowie Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen den Newsletter zuzusenden. Nähere Angaben zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und zu Ihren Rechten finden Sie hier.
Zum Abmelden klicken Sie hier.
Um das Abonnement anzupassen klicken Sie hier.

Teilen Sie diesen Newsletter

© 2018