Kundalini Yoga und Yoga-Online-Kongress

7 Monate vor


Text only:

  

 


 


Kundalini Yoga und Yoga Online Kongress


Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, kann er hier angesehen werden.


1. Yoga Online Kongress startet am 01. Oktober
2. Shuniya - Serie von Yogi Bhajan: 7 Übungsreihen
3. Gratis:
Überwinde die Trance des Fische-Zeitalters - Yoga-Reihe PDF-Datei
4. Selbstsabotage "hören"
5. Mem-Therapie Angebote
Weitere Termine: www.yoga-infos.de/index.php/termine


 
 

Yoga Online Kongress startet am 01. Oktober,
u.a. mit Sangeet Singh


In 20 Gesprächen mit Yogaexperten &
Yogaexpertinnen du erfährst unter vielem anderem:


Was ist die richtige innere Haltung beim Yoga
praktizieren?

Wie sind die Zusammenhänge der Asanas mit
den Chakren?

Wie erreicht man eine innere Versammlung nach
einem stressigen Tag? und vieles mehr!

Sangeet Singh referiert zum Thema Selbstsabotage.


Weitere
Informationen…


 


 
 

Shuniya - Serie von Yogi Bhajan: 7
Übungsreihen, PDF-Dateien


Yogi Bhajan hat diese Übungsreihen im
Oktober / November 1994 in Los Angeles als eine zusammenhängende Serie unterrichtet. Er lehrte eine Reihe von Unterrichtsstunden, um die
hypnotische Trance zu brechen, die unsere Psyche in seinen gewohnten Wahrnehmungsmuster festhält.
Den Zustand, in dem wir uns selber
realisieren, nennt er Shuniya, der Nullpunkt-Zustand des Geistes. In ihm können wir die Realität so wahrnehmen, wie sie ist. .


Weitere
Informationen…


 


 


 
 

Gratis: Überwinde die Trance des
Fische-Zeitalters - Yoga-Reihe PDF-Datei 


Aus der Shuniya – der Nullpunkt des
Geistes - Reihe 31.10.1994 LA810
Yogi Bhajan: "Wir alle lebten und leben in einem Zustand der Hypnose. Könnt Ihr mir folgen? Denn
wenn ihr erst einmal Euer wahres Selbst lebt und die Hypnose überwindet, dann seid Ihr Gott. Wisst Ihr das? Gott ist nicht das, wofür ihr
ihn haltet. Gott ist das, was ist, wenn ihr außerhalb des hypnotischen Zustandes Euer wahres Selbst lebt."
"Existiert einfach ein
paar Minuten lang nicht. Vergebe dir selbst und vergesse dich selbst. Wenn wir uns selbst nicht vergeben oder vergessen, dann können wir auch
keinem anderen vergeben oder ihn vergessen. Dann bleiben wir in einem sehr unausgeglichenen Stadium."


Mehr Details…


 
 
 
 

Selbstsabotage
"hören"


Unser Bewusstsein erzeugt ein
„Geräusch“, dass in unserem Gewebe hängen bleiben kann. Im Kundalini Yoga sprechen wir hier von den „fünf
Klängen“, von denen nur einer das akustische Geräusch ist, das wir gemeinhin als solches bezeichnen. Wenn wir einen Ton erzeugen,
schwingt dieser messbar in den Klangkörpern um uns herum. Das nennt sich Resonanz. Mit unseren Emotionen oder Wertvorstellungen ist es genau so.
Sie erzeugen einen „Ton“, der in uns schwingt und unser Gewebe „informiert“.


Mehr Details


 


 


 
 

Mem-Therapie
Online-Angebote


Meme werden unbewusst eingespeichert, wenn wir eine Erfahrung machen.
Dies kann z.B. eine Selbst-Ablehnung sein oder eine anderweitige negative Bewertung, die sich als Blockade in unser Gewebe einspeichert.
Der Begriff "Mem" leitet sich aus dem Begriff Gen ab. Während die Gene Erbinformationen speichern, speichern die Meme kulturelles Wissen, das
ebenfalls materiell u.a. in Körperzellen gespeichert wird.
In der Mem-Therapie wird über diese Information reflektiert. Der
wichtigste Schritt ist, zu erkennen, welche Art von Mem vom Bewusstsein abgespeichert wird.


Mehr Details


 


 


Yoga-infos.de - Sangeet Singh Gill
Brookstr. 36
D-24568 Oersdorf
Germany
sangeet@yogaraum.de
Tel.: 0178/5064628


Abmelden vom Newsletter? Hier Klicken
 
 

 


 


Yoga-infos.de

Kategorien: Hobby | Freizeit Gesundheit Lebensstil
Alter: 14 - 18 Jahr 19 - 30 Jahr 31 - 64 Jahre 65 Jahre und älter

Teilen Sie diesen Newsletter

© 2019