CRM | Messeverkauf | Kundenakquise

Vor 19 Tagen
  • Html
  • Text
» Zur Browser Version
 
 
Vertrieb
 
 
 
Vertrieb
 
   
 
     
 
 
 
Wie Technologie die Kundenbeziehung verbessert
 

Im Zeitalter des intelligenten, integrierten und datengesteuerten CRM spielen Big Data, Analytik und KI eine wachsende Rolle im Vertrieb. Sie versprechen große Potenziale zur Effizienzsteigerung. Was CRM für einen besseren Kundendialog leistet.

 
 
     
 
 
 
Verschenkte Chancen auf Messen
 

Aussteller auf Messen und Konferenzen nutzen dort geknüpfte Kontakte nicht wirklich gewinnbringend. Wie eine Studie zeigt, vernichten vor allem allzu forsch auftretende Verkäufer und unspezifische Verkaufsargumente Geschäftschancen in Millionenhöhe.

 
 
     
 
Anzeige

Modernes Vertriebsmanagement – Schnell, schlank, schlagkräftig.
Sie wollen Ihre Kunden und Kontakte stets im Blick behalten sowie Ihre Vertriebspipeline ganzheitlich managen und mit nur einem Klick reporten? Im Whitepaper zeigen wir Ihnen …
wie die tägliche Arbeit der Vertriebsmitarbeiter und ihre Zusammenarbeit durch die passende Software erleichtert wird. wie Sie als Vertriebsleiter mit nur einem Klick alle aktuellen Kennzahlen zu Ihrer Pipeline erhalten. wie ein cloudbasiertes CRM-System das Management von Kundenkontakten optimiert. Kostenfreies Whitepaper downloaden

 
     
     
 
Aus der Bibliothek
D wie Digitalisierung
 

Data Science, Doxing, digitaler Zwilling... Die Digitalisierung bringt viele Begriffe im Unternehmensalltag mit sich, die nicht jedem im Detail bekannt sind. Die interessantesten Keywords erklärt Oliver Bendel in seinem Essential. 

 
 
     
 
 
 
So akquirieren Sie die nächsten Kunden
 

Verkäufern im Außendienst oder in Handelsvertretungen fehlt im hektischen Vertriebsalltag mit Bestandskunden oft die Zeit, um neue Wunschkunden anzugehen. Diese Checkliste unterstützt dabei.

 
 
     
 
 
 
Autobanken müssen beim Service nachbessern
 

Bankinstitute der Autohersteller locken traditionelle Bankkunden mit interessanten Konditionen für Autofinanzierungen. Doch die Services für Kreditnehmer lassen vielfach zu wünschen übrig.

 
 
     
 
Aus der Bibliothek
Ressourcen exzellent einsetzen
 

Unternehmen, die Führungsaufgaben konsequent umsetzen, sind meist auch im Vertrieb exzellent. Neben klaren Zielen, Prozessen und qualifiziertem Personal gehört nach dem Vorbild aus der Luftfahrt-Branche auch ein gutes Management der Crew-Ressourcen dazu. Das Springer-Autorenteam beschreibt im Kapitel die Stellschrauben im Vertrieb.

 
 
     
 
 
 
One-Stop-Shopping im Automobilvertrieb kommt
 

Gute Nachrichten für Automobilkäufer: Jeder dritte Hersteller und Zulieferer in der Automobilindustrie will ihnen das Leben leichter machen und sie individueller und digitaler ansprechen. Neun von zehn Unternehmen wollen vor allem in den Vertrieb investieren. 

 
 
     
 
 
 
Interview
"Wer die Großen nur imitiert, geht unter"
 
Premiumpositionierung bedeutet, andere Zielgruppen anzusprechen, sagt Kaldewei-Marketingbereichsleiter Arnd Papenfuß im Interview mit dem Magazin "return". Er erklärt, wie sich das Unternehmen vom Volumenanbieter zum Luxusbadewannenhersteller entwickelt hat.
 
 
     
 
 
 
Lassen Sie sich überraschen!
 

Folgen Sie Springer Professional Marketing + Vertrieb auf Linkedin und profitieren Sie von Beiträgen zu aktuellen Branchenentwicklungen und Gratis-Downloads von Springer-Buch- und Zeitschriftenbeiträgen! 

 
 
     
 
 
 
Soziale Medien werden als Kaufkanal interessant
 

Konsumenten kaufen immer häufiger über Kanäle in den Sozialen Medien. Auch die Aufmerksamkeit für Produkt-Posts in den sozialen Netzwerken ist gestiegen.

 
 
     
 
 
 
Buchtipp
Die Anbieter-Kunden-Interaktion im Kontext professioneller Dienstleistungen
 

In diesem Buch zeigt Daniel Maar anhand zweier Studien, dass professionelle Dienstleister durch ein aktives Management der Anbieter-Kunden-Interaktion die Beziehung zum Kunden stärken und den langfristigen Unternehmens- und Projekterfolg steigern können. Die erste Studie untersucht, wie sich die Kommunikation von Unsicherheit durch professionelle Dienstleister in Abhängigkeit von zentralen Kontextfaktoren auf den Kunden auswirkt. Die zweite Studie thematisiert, welche Rolle der Preisfokus bei der Positionierung von Projektproposals während der Interaktion mit dem Kunden im Rahmen formeller Ausschreibungen spielt.

 
 
     
     
     
 
30.06.2019 - 02.07.2019
 
CDH-Sommercamp 2019
 

Digital im Vertrieb – Herausforderung und Chance im zukunftsgerichteten Handel

 
 
     
     
 
» weitere Newsletter abonnieren
» Newsletter abbestellen
» zur mobilen Version
 
Sie möchten Werbung in diesem Newsletter schalten?
anzeigen-wiesbaden@springer.com
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Abraham-Lincoln-Straße 46 | 65189 Wiesbaden | Deutschland
Tel: +49 (0)611 7878 0
E-Mail: service@springerprofessional.de
 
Amtsgericht Wiesbaden, HRB 9754 | USt-IdNr. DE811148419
Geschäftsführer: Stefanie Burgmaier | Joachim Krieger | Juliane Ritt
 
Die Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Nature
 
 
 
 
Bild 1: © Eduardo Leite, Bild 2: © metamorworks / Getty Images / iStock, Bild 3: © puckillustrations, Bild 5: © vege/stock.adobe.com, Bild 6: © scyther5 / Getty Images / iStock, Bild 7: © Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
 
 

Teilen Sie diesen Newsletter

Verwandte Newsletter

Innovative-verwaltung.de

Kategorien: Finanziell
Alter: 19 - 30 Jahr 31 - 64 Jahre 65 Jahre und älter

© 2019