Bülend Ürük: Harsche Reaktionen ersetzen noch keine sauberen Klarstellungen

2 jahre vor


Text only:

Bei Anzeigeproblemen bitte
hier klicken!
 
29.06.2016
Bülend Ürük: Harsche Reaktionen ersetzen noch keine sauberen Klarstellungen

Wenn es eng wird, ist Angriff oft die beste Verteidigung. Zumindest für eine kurze Zeit, bis der Dampf sich verzogen hat. Das ist die gut trainierte Methode von ARD, ZDF und den Profi-Verdienern, die vom Rasen auf die Moderatorenbank gewechselt sind. Ein Kommentar von kress.de-Chefredakteur Bülend Ürük.


Bülend Ürük


 


Versand an: newsletter@newslettercollector.com
Hier können Sie sich aus der Newsletterliste von kress austragen.
Falls obiger Link nicht funktioniert, kopieren Sie diesen Link in die Adresszeile Ihres Browsers:
http://kress.de/mein-kress/newsletter-abbestellen.html



WICHTIGER HINWEIS
Wie andere Newsletter wird kressblitz automatisiert verschickt.
Bitte antworten oder schreiben Sie deshalb nicht an diese Mail-Adresse!
Der Computer würde Ihr Anliegen nicht verstehen!
Für einen Kontakt zum kress-Verlag benutzen Sie die Adresse post@kress.de.
Impressum
Oberauer - der Medienfachverlag Johann Oberauer GmbH
Postanschrift: Postfach 1152 | D-83381 Freilassing
Hausanschrift: Fliederweg 4 | A-5301 Salzburg-Eugendorf
Tel: +43-6225-2700-0 | Fax: +43-6225-2700-11
Handelsregister Salzburg, HRB 8171
Geschäftsführer: Johann Oberauer
Chefredakteur: Marc Bartl, Bülend Ürük
UID: ATU34915900
© Johann Oberauer GmbH


 

Kress.de

Kategorien: Nachrichten
Alter: 7 - 13 Jahr 14 - 18 Jahr 19 - 30 Jahr 31 - 64 Jahre 65 Jahre und älter

Teilen Sie diesen Newsletter

© 2018