33 praktikable Wege, um besser zu werden | Guten-Morgen-Gazette vom 02.09.2018

2 Monate vor


Text only:

Übungen zur Persönlichkeitsbildung | Wenn mein Leben ein Buch wäre | Zitat: Buddha und das Problem | Wort: Phönix aus der Asche | Regenbogenfarben | Tiefste Schlucht | Humor: Churchill und Lady Nancy Astor | Ausgabe 02.09.2018
Wenn Sie keine Bilder sehen, klicken Sie bitte hier


Sinngeschichten, Lebensphilosophie, Selbstmanagement, Denkübungen und Humor für einen inspirierenden Start in den Sonntag. Hier gerne weiter empfehlen.


(Anrede anpassen)

Guten Morgen, ,


wir hatten vor einigen Wochen eine Umfrage darüber gestartet, ob wir Ihrer Meinung nach die Artikel lieber in Du- oder in Sie-Form verfassen sollen. Eine Mehrheit votierte für "Du", doch auch die "Sie"-Fraktion war stark vertreten. Einige Leser schrieben uns, dass sie die "Sie-Ansprache" als respektvoller und vertrauenswürdiger erleben.

Wir sind uns unsicher, was die bessere Variante ist. Beide Vorgehensweisen haben ihre Vor- und Nachteile.


Darum haben wir uns Folgendes überlegt: Wir wollen in Zukunft bei einigen Artikeln die "Du-Form" ausprobieren. Wenn Sie und wir mit dem Ergebnis zufrieden(er) sind, schwenken wir generell auf "Du" um. Ansonsten bleiben wir beim "Sie".


Der heutige Eingangsartikel ist in der Du-Form verfasst. Beim Schreiben des Artikels stellte ich fest, dass diese andere Anrede auch Einfluss auf die übrige Formulierung hat: Als Verfasser fühlte ich mich dem Leser näher, hatte das Empfinden, persönlicher zu schreiben. Doch eventuell lag dies auch am Thema, schließlich geht es ja um "Persönlichkeits"-Entwicklung :-)


Was ist Ihr Empfinden beim Lesen? Stellen Sie eine Veränderung fest? Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung. Antworten Sie einfach auf diese E-Mail.


Viel Freude mit dieser Ausgabe wünscht 


PS: 


 neben einem Inhalt bedeutet: Hiervon will ich mehr lesen!


 sagt uns: Von dieser Art von Inhalten bitte weniger!


Der heutige Inhalt

Übungen zur Persönlichkeitsentwicklung: 33 praktikable WegeZitat der WocheWort der WocheAnregung für die kommende WocheRegenbogenfarbenRätselhafte ErdeHumorige AnekdoteBeliebtester Beitrag der Vorwoche


Übungen zur Persönlichkeitsentwicklung
33 praktikable Wege, mich selbst zu verbessern


Möchtest du gerne als Mensch wachsen? Deine Persönlichkeit entwickeln, in verschiedenen Bereichen besser werden, an Gelassenheit, Weisheit und Selbstvertrauen gewinnen? Das blueprints-Team sammelt seit über 15 Jahren Anregungen zum persönlichen Wachstum, damit dein Leben leichter, zufriedener, sinnerfüllter und erfolgreicher wird. In diesem Beitrag haben wir die besten 33 Persönlichkeitsentwicklung-Übungen gesammelt.


Hier weiterlesen


  

  



  

Kategorie: Persönlichkeitsentwicklung | Berührt die Themen:  Mein WegLebensziele | Erfolgreich werden |
 Selbstwirksamkeit


In eigener Sache


Über die Kunst, Ziele zu erreichen


selbstorganisierter, selbstbewusster, sich selbst managen


 Im Kurs lernen Sie,


wie Sie Ihre Wünsche und Ziele verwirklichen.
wie Sie Selbstbewusstsein aufbauen.
wie Sie sich auf das Wesentliche fokussieren.
wie Sie 2018 zu Ihrem Jahr machen.
wie Sie sich noch besser organisieren.

Hier mehr erfahren


Zitat der Woche


Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.


Buddha


Kommentare lesen und schreiben


  

  



  

Wort der Woche


Wie Phönix aus der Asche


Der Phönix ist ein mythischer Vogel, dessen Sage im Orient entstanden ist. Er verbrennt sich selber alle 500 Jahre und geht verjüngt aus seiner Asche hervor. So ist der Phönix zum Symbol der Unsterblichkeit geworden. Von ihm leitet sich auch die Metapher "wie ein Phönix aus der Asche" ab.


Wenn jemand nach einer scheinbaren völligen Vernichtung oder nach einem schweren Zusammenbruch wieder frisch ersteht, sagt man auch "er erhebt sich wie ein Phönix aus der Asche".


Kommentare lesen und schreiben


  

  



  

- Anregung für die kommende Woche -


Wenn mein Leben ein Buch wäre ...


Machen Sie doch einmal folgendes Gedankenspiel: Stellen Sie sich vor, dass die Geschichte Ihres Lebens als Buch geschrieben stände. Wie soll dieses Buch dann ab jetzt weitergehen?


Anregungen: Gute Bücher leben von Charakteren mit ungewöhnlichen Eigenheiten, haben interessante Wendungen und überzeugen durch willensstarke Figuren mit klaren Zielen. Kraft Ihrer Zielsetzungen überwinden Sie Herausforderungen und erfahren dabei tiefe Gefühle.


Wie würde das Buch Ihres Lebens sich mit diesen Bestseller-Eigenschaften fortentwickeln?


Kommentare lesen und schreiben


  

  



  

Kategorie: Ideen für die Woche | Berührt die Themen: Mein Weg | Lebensplan


In eigener Sache


Der Dranbleiben-Kurs


100-Tage-Impulse


Sie haben viele Wünsche und Ziele?


Lösen Sie die Handbremse und verwirklichen Sie sie. Hier lernen Sie, wie das geht!



Sie erfahren im Kurs, 


wie Sie dranbleiben.
wie Sie Ihre Erfolgsrichtung konsequent einhalten.
wie Sie sich und anderen zeigen, dass Sie IHREN Weg gehen.

Hier mehr erfahren


Regenbogenfarben


In welcher Reihenfolge sind die Farben des Regenbogens angeordnet?


Grün / Orange / Indigo / Hellblau / Rot / Gelb / Violett


Zur Lösung


  

  



  

Naturwunder Deutschlands


Wie heißt die tiefste Schlucht Deutschlands?


Zur Lösung


  

  



  

Die humorige Anekdote


Churchill und Lady Nancy Astor


In der Biographie der Lady Nancy Astor, die als erste Frau in das britische Parlament einzog, findet sich folgende erheiternde Erinnerung an ihre Streitgespräche mit Churchill.


Boshaft sagte sie zu dem damaligen Marineminister: "Wäre ich Ihre Frau, Mister Churchill, so würde ich Ihren Kaffee vergiften!"
Darauf Churchill: "Und wäre ich wirklich Ihr Mann, Lady Nancy, so würde ich diesen Kaffee sofort trinken!"


Kommentare lesen und schreiben


  

  



  

- Beliebtester Beitrag der Vorwoche -


Wie gehe ich mit Menschen um, die ich nicht mag?


Kennen Sie auch Personen, die Sie zur Weißglut treiben? Menschen, die Sie nicht mögen? Nun können wir diese Menschen nicht alle meiden, denn manchmal sind es Arbeitskollegen, Geschäftspartner, Kunden oder gar Familienmitglieder.


Wir müssen trotzdem mit diesen Menschen auskommen und zwar möglichst so, dass wir die Souveränität wahren und nicht zu viel Energie verlieren. Was können wir tun und was sollten wir unterlassen, um mit diesen Personen umzugehen?


Die folgenden Anregungen sollen Ihnen dazu dienen, die Situation zu analysieren. Lernen Sie etwas über Ihren Konflikt mit der Person und damit über sich. So werden Sie Möglichkeiten finden besser mit diesen Menschen umzugehen, die Sie nicht mögen, und als Persönlichkeit reifen. 


Hier weiterlesen


  

  



  

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Wir verabschieden uns bis zur nächsten Ausgabe der blueprints Guten-Morgen-Gazette und wünschen bis dahin alles Gute.


Susanne, Peter und Michael
blueprints Team


Aus einer großen Gesellschaft heraus
Ging einst ein stiller Gelehrter zu Haus.
Man fragte: "Wie seid ihr zufrieden gewesen?"
"Wären's Bücher", sagt er, "ich würd' sie nicht lesen."


Goethe


 


Bliebe noch: Wie gefällt Ihnen diese Ausgabe?


Einfach eine der Zahlen anklicken. Die bisherigen Bewertungen erscheinen bei der Stimmenabgabe.


Gefällt mir gar nicht












Gefällt mir sehr



Impressum


Die Guten-Morgen-Gazette weiterempfehlen ... bitte hier klicken.


Themenwunsch, Kritik, Anregung ... bitte hier (auf Wunsch anonym) einreichen.


Hier können Sie sich für die blueprints Guten-Morgen-Gazette kostenfrei anmelden.


Sie möchten Inhalte von uns verwenden? -> team@blueprints.de


Sie sind angemeldet mit: newsletter@newslettercollector.com


Ihre E-Mail-Adresse ändern.


Anschrift: Michael Behn, Am Joachimsberg 46, 71083 Herrenberg, +49 7032 930732, team@blueprints.de,
www.blueprints.de, Inhaber: Michael Behn, USt.ID-Nr.: DE206725600


Von der Guten-Morgen-Gazette abmelden - Achtung: Mit dem Klick sind Sie bereits abgemeldet.


Copyright © blueprints Team, www.blueprints.de


Blueprints.de

Kategorien: Spiritualität | Astrologie Information
Alter: 19 - 30 Jahr 31 - 64 Jahre 65 Jahre und älter

Teilen Sie diesen Newsletter

© 2018